header-image-schulprofil.jpg

Mehrsprachigkeit

Schülerinnen und Schüler, die die deutsche Sprache noch nicht sicher beherrschen, werden mit den in der Schule möglichen Fördermaßnahmen zusätzlich gefördert. Für Kinder, deren Herkunftssprache nicht deutsch ist, besteht die Möglichkeit, in einer benachbarten Schule am Unterricht in der jeweiligen Herkunftssprache  teilzunehmen. Für unsere Kinder mit den Herkunftssprachen in Türkisch und Russisch findet der Unterricht in unserer Schule statt.

  • Anschrift

    Wilhelm-Schreiber-Str. 56
    50827 Köln

    Sekretariat
    Telefon: 0221-2225255-0
    Mo: 7.45 – 13.00 Uhr
    Mi: 8.00 – 10.00 Uhr
    Do: 7.45 – 13.00 Uhr