header-image-eltern.jpg

Förderverein

 

 

Liebe Eltern, Lehrer, Angestellte und Freunde der KOGS
Bereits seit 1971 unterstützt der Förderverein „Verein der Freunde und Förderer der KGS Wilhelm-Schreiber-Straße e.V.“ unsere Schule und fördert dabei vielfältige Projekte sowie die Bildung und Erziehung an unserer Schule beispielsweise durch die Anschaffung / Ergänzung von Lehr- und Lernmaterialien, die nicht vom Schulträger (= Stadt Köln) finanziert werden oder finanziert werden können.

Durch unsere aktive Mitarbeit und die finanziellen Zuschüsse fördern wir darüber hinaus auch Ausflüge, Klassenfahrten, Schulfeste, Spielgeräte und Spielsachen für die Pause, Bücher für die Schulbücherei, den Adventsbasar, den Martinszug, den Tag der „offenen Tür“ und vieles mehr…

Wir pflegen stets eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern, Schulleitung, Sekretariat und dem Hausmeister, da wir alle letztlich das gleiche Ziel verfolgen: Unseren Kindern die bestmögliche Umgebung, Unterstützung und Betreuung in der Schule zu gewährleisten!

Daher bitten wir Sie zum Wohl unserer Kinder – Engagieren Sie sich! – werden Sie Mitglied im Förderverein und tragen Sie persönlich dazu bei, dass wir gemeinsam die Schulzeit unserer Kinder noch besser und schöner gestalten können!

Der Mindestbeitrag beträgt lediglich € 12,00 pro Jahr, wobei Sie gerne auch einen höheren Beitrag festlegen dürfen. Im Rahmen Ihrer jährlichen Steuererklärung können Sie Ihren Beitrag als Spende geltend machen.

Wir freuen uns auf Ihre – gerne auch aktive! – Unterstützung. Alle Kinder der Katholischen Offenen Ganztagsgrundschule Wilhelm-Schreiber-Straße Köln werden es Ihnen danken!

 

ANSPRECHPARTNER
Harald Gerlach (1. Vorsitzender)
Alexander Hölzer (Kassenwart)
Eva Pehle (Schriftführerin)
Wilhelm-Schreiber Straße 56, 50827 Köln
kgs-wilhelmschreiber.de/eltern/forderverein
KOGS-FV@gmx.de
BANKVERBINDUNG
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE11 3705 0198 0003 2324 51
BIC: COLSDE33XXX

2018-2019 Mitgliedsantrag FV

  • Anschrift

    Wilhelm-Schreiber-Str. 56
    50827 Köln

    Sekretariat
    Telefon: 0221-2225255-0
    Mo: 7.45 – 13.00 Uhr
    Mi: 8.00 – 10.00 Uhr
    Do: 7.45 – 13.00 Uhr